Triply
Gernot Singer

Als viertes aaia-Mitglied möchten wir Euch Gernot Singer vorstellen. Er ist seit über neun Jahren international im Mobilfunkbereich und seit 2010 unternehmerisch tätig.

2015 launchte er die „IMMO Suchmaschine“. Drei Jahre später folgte dann der Exit an die Scout24 Gruppe. Er ist Co-Investor beim Linzer Start-Up triply, zusammen mit startup300 AG, Thomas Blaschke, Michael Altrichter und weiten Investoren.

TRIPLY entwickelt hochwertige Softwarelösungen, die dabei unterstützen, bestehende Mobilitäts-Probleme zu verstehen und sinnvolle, sichere und nachhaltige Mobilität bereitzustellen.

Entstanden ist die Idee durch die fehlenden öffentlichen Verkehrsmittel nach einem nächtlichen Event in ländlicher Gegend, aus der die beiden Gründer stammen. Wir sind begeistert, was sagt Ihr?

Mehr zu Triply