Techbuddy
Thomas Frauscher

Als nächstes aaia-Mitglied möchten wir Euch Thomas Frauscher vorstellen, der beim Startup TechBuddy beteiligt ist.

Der Oberösterreicher war über 18 Jahre lang bei IKEA im Management tätig. Die letzten Jahre beschäftigte er sich dort u.a. mit Service Innovation, Startups sowie neuen Trends und Geschäftsmodellen. Genau hier entstand der erste Kontakt mit TechBuddy, in das er später investierte.

“Die Rolle als Business Angel ist viel mehr als nur Investor zu sein: Es geht darum, jungen, motivierten Teams zu helfen, ihre Ideen erfolgreich fliegen zu lassen.”

TechBuddy bietet eine Online-Plattform, die zertifizierte Techniker mit Kunden verbindet, um deren technische Probleme wie z.B. die Einrichtung des Smartphones oder Laptops bequem und direkt vor Ort zu lösen. Gerade wird der Markteintritt nach Österreich vorbereitet. Wir sind gespannt.

Mehr zu TechBuddy